Die Klimakrise ist da, das lässt sich nicht mehr abstreiten. Und wir spüren die Folgen schon jetzt: ganze Tierarten sterben aus, Regenwälder brennen ab, Küstenstädte stehen vor der Überschwemmung, zahllose Menschen werden früher oder später ihre Existenzgrundlage verlieren.

Es liegt ganz klar auf der Hand, dass wir nicht so weitermachen können wie bisher. Dennoch ziehen sich Politik und Wirtschaft gerne aus der Verantwortung und erklären Klimaschutz zur Privatsache. Aber alleine durch die Veränderung unseres Konsumverhaltens werden wir den Klimawandel nicht aufhalten können. Was es braucht ist eine Systemveränderung und ein Wirtschaftssystem, das Mensch und Umwelt vor Profit und Gewinnmaximierung stellt.

Wir sagen: BURN CAPITALISM, NOT THE WORLD! 🔥🔥